The perfect Match


Moderne hausärztliche internistische Betreuung und Diagnostik trifft auf innovative, integrale Therapiekonzepte.

Dr. med. Hartmut Köppen Praxis für Moderne Medizin in Leipzig

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Häufig wird der Alltag von Stress bestimmt und auf Dauer bleibt die eigene Gesundheit auf der Strecke.

Erschöpfung
Post Vac / Post Covid,
Burn-Out & Infektanfälligkeit
Verdauungsprobleme
Mikrobiom, Leaky gut, CED
Gewichtsprobleme
Stoffwechselregulation
Unverträglichkeiten
Allergien & Intoleranzen
Schlaf Qualität
Herz-Kreislauf Probleme

und mehr….

Besser einen
Schritt voraus
mit unserem
Beyond Med
Complete Check

Ankommen & Wohlfühlen

Moderne innere Medizin

Wir bieten Ihnen Kompetenz und Fachwissen und legen dazu einen großen Fokus auf das Wichtigste: Zeit & Aufmerksamkeit.
In unserer Beyond Med Praxislounge werden Sie als Privatpatient oder Selbstzahler gleichermaßen intensiv und individuell betreut. 
Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ.

Unser qualifiziertes Team setzt moderne Erkenntnisse, Erfahrungen und innovative Konzepte ein, um eine effiziente Diagnostik und Therapie zu gewährleisten. 

Moderne hausärztliche Internistische Betreuung

Beyond Med
Complete Check

umfangreiches Diagnostik-Paket aus einer Hand

Therapien

Ausleitung
von Schwermetallen

Bioresonanz
Therapie von Allergien & Nahrungs­unver­träglich­keiten

Wir möchten Sie unterstützen Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Gesundheit auf ein neues Level zu bringen.

Direkt Online
einen Termin buchen

Buchen Sie jetzt in nur wenigen Schritten Ihren passenden Termin. Über den Button gelangen Sie zu unserem Online Buchungssystem.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kapsel - Endoskopie

Die Kapselendoskopie des Darmes ist ein fortschrittliches, minimal-invasives diagnostisches Verfahren, das zur Unter­suchung des gesamten Verdauungs­traktes, insbesondere der Bereiche, die für herkömmliche Endoskopien schwer zugänglich sind, wie der Dünndarm, eingesetzt wird. Bei dieser Methode schluckt der Patient eine kleine, kapsel­große Videokamera, die drahtlos Bilder des Verdauungstraktes an einen externen Empfänger übermittelt. Dies ermöglicht eine detaillierte Sicht auf die Innenwände des Darms, um Anomalien wie Entzündungen, Blutungen, Polypen oder Tumore zu identifizieren. Das Verfahren ist für den Patienten komfor­tabel, da es im Gegensatz zu traditio­nellen endoskopischen Methoden nicht erforderlich ist, ein Endoskop einzu­führen. Die Kapsel wird auf natürliche Weise ausgeschieden, und der Patient kann während der Untersuchung seinen normalen Aktivitäten nachgehen.

Molekulargenetischer Mikrobiomcheck und Therapie / Leaky Gut

Das Mikrobiom bezeichnet die Gesamtheit aller Mikroorganismen, wie Bakterien, Viren, Pilze und andere Mikroben, die in und auf unserem Körper leben, wobei der Großteil im Darm zu finden ist. Dysbiosen, also Ungleichgewichte im Mikrobiom, können zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen, darunter Verdauungsstörungen, entzündliche Darmerkrankungen, Allergien und sogar psychische Erkrankungen wie Depressionen. Die Mikrobiomdiagnostik kann solche Ungleichgewichte identifizieren. Durch die Analyse des Mikrobioms können Therapien und Ernährungspläne individuell angepasst werden, um die Gesundheit des Mikrobioms und damit die Gesamtgesundheit des Individuums zu fördern. Bestimmte Veränderungen im Mikrobiom können auf das Risiko oder den Beginn von Krankheiten hinweisen, noch bevor andere Symptome auftreten. Dies öffnet die Tür für präventive Maßnahmen und frühzeitige Interventionen.Die Mikrobiomtherapie umfasst u.a. Maßnahmen, wie Probiotika, Präbiotika und eine Ernährungsumstellung um ein gesundes Mikrobiom zu fördern oder wiederherzustellen.

CAT

Die CAT®-Behandlung, ein innovatives Trockenbad mit Kohlendioxid (CO2), nutzt die therapeutischen Eigenschaften von CO2, um eine Vielzahl von Gesundheitsvorteilen zu bieten. Indem CO2 in eine spezielle Behandlungshülle eingeleitet wird, die den Körper umhüllt, und ein leichtes Vakuum erzeugt wird, wird Kohlendioxid effizient in das Gewebe transportiert. Dies führt zur Bildung von Bicarbonat und einer Veränderung des pH-Werts, was den Bohr-Effekt auslöst – eine erhöhte Sauerstoffaufnahme im Blut und in den Zellen. Diese verbesserte Sauerstoffversorgung und die vermehrte Kapillarisierung bieten umfangreiche gesundheitliche Vorteile, darunter die Beschleunigung der Wundheilung, Erleichterung des Abtransports von Stoffwechselendprodukten und eine effektive Linderung bei Blutdruckproblemen, Krämpfen sowie Durchblutungsstörungen. Besonders hervorzuheben ist der positive Effekt der CAT®-Behandlung bei der Bekämpfung von Cellulite und zur Gewichtsabnahme.

Durch die verbesserte Durchblutung und den gesteigerten Stoffwechsel im behandelten Gewebe wird das Erscheinungsbild von Cellulite deutlich reduziert, was zu einer glatteren und strafferen Haut führt. Zusätzlich zur Cellulite-Reduktion und der verbesserten Sauerstoffaufnahme bietet die Behandlung eine wohltuende Entspannung, wirkt stresslindernd und hat sich als ein Geheimtipp in den Bereichen Wellness, Sport und Fitness etabliert.

Mit nur 20 bis 30 Minuten Behandlungsdauer und der Empfehlung einer 10 Kur von 10 Anwendungen ( 2 bis 3 Sitzungen pro Woche) bietet diese Methode eine effektive und zeitsparende Lösung für eine Vielzahl von gesundheitlichen Anforderungen.

Gewichts­abnahme, funktionelle Gewichts­blockaden

Eine funktionelle Gewichtsblockade beschreibt eine Situation, in der trotz Bemühungen um Gewichtsverlust und gesunder Lebensweise die Abnahme stagniert.

Das CAT-System (Cellulite Analysis and Treatment System) kann durch die Verbesserung der Zirkulation zur Fettreduktion beitragen und somit eine unterstützende Rolle bei der Überwindung von Gewichtsblockaden spielen. Gleichzeitig wird die Struktur des Bindegewebes gestärkt und die Hautstraffung gefördert.

Longevity / Epigenetik

Langlebigkeit zielt darauf ab, das Leben zu verlängern und die Gesundheit im Alter zu verbessern. Ein Schlüsselaspekt dabei ist die Epigenetik, die zeigt, wie Lebensstil und Umwelt ohne Änderung der DNA-Sequenz die Genaktivität beeinflussen. Faktoren wie Ernährung, Bewegung und Stress können epigenetische Veränderungen bewirken, die die Gesundheit und Lebensdauer beeinflussen. Diese Veränderungen sind oft umkehrbar, sodass Anpassungen im Lebensstil jederzeit gesundheitliche Vorteile bringen können. Die Forschung in diesem Bereich bietet neue Einblicke, wie wir länger und gesünder leben können.

IHHT

Die Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) bietet eine innovative und natürliche Methode zur Stärkung der Mitochondrien, den lebenswichtigen Energiezentren unserer Zellen. Durch abwechselnde Phasen von Sauerstoffarmut (Hypoxie) und Sauerstoffreichtum (Hyperoxie) regt IHHT die Regeneration der Mitochondrien an. Dies führt zur Eliminierung beschädigter Mitochondrien und fördert die Produktion neuer, gesunder Zellen. Diese Therapie, die ohne körperliche Anstrengung auskommt und bequem im Liegen durchgeführt wird, kann zur Optimierung der körperlichen und mentalen Gesundheit beitragen und so die Lebensqualität signifikant erhöhen.

Die positive Wirkung von IHHT erstreckt sich über verschiedene Aspekte der Gesundheit, darunter die Stärkung des Immunsystems, verbesserte Stressresistenz, erholsamerer Schlaf, sowie die Unterstützung bei Gewichtsreduktion und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Darüber hinaus bietet die Methode potenzielle Vorteile für die mentale Leistungsfähigkeit und kann sogar in der Sportmedizin zur Leistungssteigerung eingesetzt werden.

Mitochondrien

Die Mitochondrien spielen eine entscheidende Rolle für unsere Vitalität. Es sind winzige Organellen in unseren Zellen welche für die Umwandlung von Nährstoffen in ATP (Adenosintriphosphat) verantwortlich sind. Das ist die Energie, welche die optimale Funktion aller unserer Organe sicherstellt.

Leider sind unsere Mitochondrien vielen Belastungen ausgesetzt. U.a. chronischer Stress, eine ungesunde Ernährung, schädliche Gewohnheiten, Umweltverschmutzung (Toxine und Schwermetalle), Medikamente oder  Impfungen, können die Mitochondrienfunktion beeinträchtigen. Im Laufe der Zeit kommt es zu einer verringerten Energieproduktion. Müdigkeit, fehlende Belastbarkeit, schnelle Erschöpfung, und Infektanfälligkeit können die Folge sein.

Ziel ist es die Mitochondrien zu unterstützen und sie wieder zu ihrer Höchstform zu bringen. Das geschieht in unserer Praxis mit der IHHT (Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training), der Ausleitung von Toxinen und Schwermetallen und einer individuellen Zufuhr von fehlenden Mikronährstoffen wie Aminosäuren, Spurenelementen und Vitaminen.

Infusionstherapie

Bei der  Infusionstherapie gelangen die Nährstoffe direkt in den Blutkreislauf. Sie  müssen nicht erst im Darm resorbiert werden und mit anderen Inhaltsstoffen aus der Nahrung im Darm konkurrieren.

Entzündungen im Körper verbrauchen vermehrt Vitamine und Mineralien. Auch Menschen die hohe körperliche und geistige Leistungen erbringen, haben einen gesteigerten Bedarf an Nährstoffen.

Die Infusionen enthalten individuell nach ihren Laborwerten Aminosäuren, Spurenelemente, Mineralien und Vitamine.

Unsere DRIP SPA Infusionen sind standardisierte Vitamin- und Mineral Boost-Infusionen als effektiver Ausgleich von Vitamin- und Nährstoffdefiziten im Körper.

Anwendungen

Beyond Power Energieboost (Energieschub)
Beyond Immun ( zur Stärkung des Immunsystems
Beyond Beauty (gegen müde Haut und für kräftige Haare)
Beyond Antistress – Managerinfusion
Beyond Mito-Energie
Beyond Detox 
Arteriosklerose/PVAK
Beyond Darm (Leaky Gut, CED)
Beyond präoperativ
Beyond Aufbau-Adjuvant (zur Regeneration)

Detox

Die Ausleitung von Toxinen und Schwermetallen zielt darauf ab, die Gesundheit zu fördern und gesundheitliche Probleme zu verhindern oder zu behandeln. Toxine und Schwermetalle wie z.B. Quecksilber, Blei, Cadmium, Kupfer, Nickel  und Arsen können aus verschiedenen Quellen stammen und sich im Körper ansammeln, was zu Gesundheitsproblemen führen kann.

Ziele der Toxinausleitung sind gesundheitliche Verbesserungen wie eine verbesserte Verdauung, mehr Energie, bessere Hautqualität und ein stärkeres Immunsystem, eine Verringerung des Risikos für Autoimmunerkrankungen, neurologischer Störungen, Herz- Kreislauf-Erkrankungen und die Verbesserung von Stimmung und kognitiven Funktionen.

Sonografie des Abdomen

Die Oberbauchsonografie ist eine bildgebende Untersuchungsmethode, die Ultraschallwellen verwendet, um Organe und Strukturen im oberen Bereich des Bauchraums detailliert darzustellen. Zu den Hauptzielen dieser Untersuchung gehören die Beurteilung der Leber, der Gallenblase, der Gallengänge, der Bauchspeicheldrüse, der Nieren und Harnblase, der Milz, des Darmes, des Uterus, der Prostata und der großen Blutgefäße wie der Aorta und ihrer großen Äste. Die Untersuchung ist schmerzfrei und kommt ohne ionisierende Strahlung aus, wodurch sie für Patienten sicher ist. Die Oberbauchsonografie ist besonders hilfreich bei der  Abklärung unklarer Bauchbeschwerden und u.a. bei der Diagnose von Erkrankungen wie Gallensteinen, Lebererkrankungen, Entzündungen der Bauchspeicheldrüse und Tumoren.

Echokardiografie des Herzens Dopplersonografie

Die Echokardiographie ist eine sonografische Untersuchung des Herzens und neben dem EKG eine der wichtigsten technischen nichtinvasiven Untersuchungsmethode des Herzens. Sie erlaubt in kürzester Zeit eine eingehende Untersuchung des Herzens. Die Größe der einzelnen Herzkammern, die Pumpfunktion und die Funktion der einzelnen Herzklappen sind gut erkennbar. Auch Herzfehler können schnell und sicher erkannt werden. Durchblutungsstörungen können indirekt durch Wandbewegungsstörungen beurteilt werden.

Die Dopplersonografie der hirnversorgenden Gefäße ist eine nicht-invasive Ultraschalluntersuchung, die zur Beurteilung des Blutflusses in den Arterien verwendet wird, die das Gehirn mit Blut versorgen.Diese Untersuchung ist besonders wertvoll für die Erkennung von Verengungen in den Arterien, die zu einer verringerten Blutzufuhr zum Gehirn führen und somit das Risiko für Schlaganfälle erhöhen. Sie kann auch verwendet werden, um den Zustand der Blutgefäße bei Patienten mit bestimmten Erkrankungen wie Atherosklerose oder nach einem Schlaganfall zu überwachen.

Sonografie Schilddrüse

Die Sonographie der Schilddrüse ist eine effektive und nicht-invasive Methode zur Untersuchung der Schilddrüse, einem wichtigen Organ im vorderen Halsbereich, das für die Regulierung des Stoffwechsels zuständig ist. Diese Technik ermöglicht die genaue Visualisierung der Schilddrüsenstruktur, um Größe, Form und mögliche Anomalien wie Knoten oder Zysten zu bewerten. Sonographische Untersuchungen können entscheidend sein, um Erkrankungen wie die Hashimoto-Thyreoiditis, eine Autoimmunerkrankung, die zu einer chronischen Entzündung der Schilddrüse führt, frühzeitig zu erkennen

Stoffwechseltest PhysiCal

Die PhysiCal Atemgasanalyse ist eine fortschrittliche diagnostische Methode, die es ermöglicht, die Effizienz des Stoffwechsels durch die Analyse der Atemgase zu bewerten. Diese Methode misst präzise die Menge an Sauerstoff, die eine Person verbraucht, und die Menge an Kohlendioxid (CO2), die sie ausatmet. Aus diesen Daten wird der respiratorische Quotient (RQ) berechnet, der Aufschluss über das Verhältnis der verbrauchten Energie aus Kohlenhydraten zu Fett gibt.

Ein niedrigerer RQ weist darauf hin, dass der Körper mehr Fett verbrennt, während ein höherer RQ anzeigt, dass vorwiegend Kohlenhydrate zur Energiegewinnung genutzt werden. Die Sauerstoffverwertung ist zudem ein Indikator für die Aktivität der Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen, die Sauerstoff zur Energieproduktion nutzen. Eine effiziente Funktion der Mitochondrien ist entscheidend für die Energieversorgung des Körpers und die optimale Funktion aller Organe.

Die Atemgasanalyse kann somit wichtige Einblicke in die Stoffwechselgesundheit liefern, indem sie Informationen über die Effizienz des Stoffwechsels, das Verhältnis von Kohlenhydrat- zu Fettverbrennung und mögliche metabolische Imbalancen wie eine erhöhte Säurelast im Körper bereitstellt. Diese Daten sind wertvoll für die individuelle Anpassung von Ernährungs- und Trainingsplänen, die Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit und die Förderung der allgemeinen Gesundheit.

Labordiagnostik

Die Labordiagnostik dient der frühzeitigen Erkennung von Krankheiten, der Überwachung des allgemeinen Gesundheitszustands und der Therapiekontrolle. Sie umfasst u.a. Blut- und Urinuntersuchungen, einschließlich der Untersuchung von Schwermetallen, Hormonen und Vitaminen.

Proktoskopie

Bei der Proktoskopie (Enddarmspiegelung) handelt es sich um eine Untersuchung des inneren Analkanals und des unteren Anteils des Rektums mit Hilfe eines Endoskops. Sie erfolgt zur Abklärung von Beschwerden im Analbereich und Blut im Stuhl. Durch die Proktoskopie ist es möglich, proktologische Erkrankungen wie u.a.  Fissuren (Schleimhautriß im Bereich des Afters), Hämorrhoiden aber auch onkologische Erkrankungen zu diagnostizieren. Die Untersuchung dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten. Sie bedarf keiner besonderen Vorbereitung

HRV (Herz­raten­variabilität)

Die Herzratenvariabilität (HRV) ist ein Indikator für die Fähigkeit des Herzens, sich flexibel an veränderte Anforderungen und Stressoren anzupassen. Die HRV wird als Maß für das autonome Nervensystem betrachtet, das aus dem sympathischen (aktivierenden) und dem parasympathischen (beruhigenden) Nervensystem besteht. Eine hohe HRV wird allgemein als Zeichen guter Herzgesundheit und Anpassungsfähigkeit des autonomen Nervensystems an Stress und Entspannung gedeutet. Eine niedrige HRV hingegen kann auf Stress, Ermüdung oder verschiedene gesundheitliche Probleme hinweisen, einschließlich eines erhöhten Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

EKG, Langzeit EKG, Langzeit­blut­druck­messung

Ein EKG kann Herzrhythmusstörungen und  Herzmuskelschäden erkennen. Es ist ein grundlegendes Werkzeug in der kardiovaskulären Diagnostik, das in wenigen Minuten durchgeführt werden kann.

Ein Langzeit-EKG, auch als 24-Stunden-EKG bekannt, zeichnet die elektrische Aktivität des Herzens über einen längeren Zeitraum auf. Dies ermöglicht es, unregelmäßige Herzschläge oder Anomalien zu erfassen, die während eines kurzen, standardmäßigen EKGs möglicherweise nicht sichtbar sind.

Die Langzeitblutdruckmessung ist eine Methode zur Überwachung des Blutdrucks über 24 Stunden oder länger. Die Langzeitblutdruckmessung hilft bei der Diagnose von Hypertonie, insbesondere wenn Bedenken bestehen, dass die Blutdruckwerte in der Arztpraxis nicht repräsentativ für den normalen täglichen Blutdruck sind (Weißkittelhypertonie). Sie kann auch zur Bewertung der Wirksamkeit von Blutdruckmedikamenten verwendet werden

Beauty, Haut und Haare

Schönheit, Haut und Haare sind wesentliche Aspekte des persönlichen Wohlbefindens und der Selbstwahrnehmung. Eine gesunde, strahlende Haut und kräftiges, glänzendes Haar gelten seit jeher als Zeichen von Gesundheit und Vitalität. Ein holistischer Ansatz, der sowohl äußere Pflege als auch innere Gesundheit umfasst, ist entscheidend für das Erreichen und Erhalten von Schönheit, gesunder Haut und Haaren. Für eine schöne Haut ist ein gesundes Mikrobiom und  eine optimale Versorgung von Mikronährstoffen  eine Grundvorraussetzung.

Um müde Haut wieder zu beleben und die Haare zu kräftigen wurde unsere

Power Infusion  „Beyond Beauty“  entwickelt.